Die Kommunale Kraft in Nordthein-Westfalen
homeseitenstruktur
kontaktimpressum
CDU - Logologo cdu
 CDU-Warendorf
Ratsfraktion
Fraktionsmitglieder
Sachkundige Bürger
Ansprechpartner
Aus der Fraktionsarbeit
Kreistagsmitglieder
Ortsunionen
Stadtverband
Junge Union
Mittelstands-
vereinigung
Seniorenunion
Termine
Presse
Links
» Home » Ratsfraktion » Aus der Fraktionsarbeit
 

07.11.19 Pressemitteilung

 

Frauenhaus soll stärker unterstützt werden
Geht es nach dem Willen der CDU-Ratsfraktion, so werden die Zuschüsse der Stadt Warendorf an das Frauenhaus ab dem Jahr 2020 von 5.000 Euro auf 8.000 Euro erhöht. „Obwohl es in den letzten Jahren Fortschritte bei der weiteren Finanzierung durch die derzeitige schwarz-gelbe Landesregierung gegeben hat – beziehungsweise diese auf den Weg gebracht wurden – ist die Finanzierung der Grundlagen des Frauenhauses als institutionalisierte Einrichtung nach wie vor nicht gesichert“, begründet Ralph Perlewitz als Fraktionsvorsitzender den Antrag.

Zwar seien die städtischen Zuschüsse bereits im Vorjahr um 2.000 Euro erhöht worden. Gleichwohl habe die Fraktion festgestellt, dass dies zu keiner nennenswerten Entspannung der Finanzierungslage des Frauenhauses geführt habe. Auch mit Blick auf die derzeitige solide Finanzlage der Stadt sei eine weitere Erhöhung gerechtfertigt: „Der CDU ist es wichtig, die Arbeit und das ehrenamtliche Engagement im Frauenhaus zu unterstützten, ohne dabei den Blick für die finanziellen Rahmenbedingungen zu verlieren.“

Der Antrag steht hier zum Download bereit: Frauenhaus.

 

 
Bleiben Sie informiert
Möchten Sie regelmäßig aktuelle Informationen rund um die CDU in NRW?
Dann geht es hier
» zur Anmeldung
CDU NRW
cdu nrw
» www.cdu-nrw.de
Werden Sie Mitglied
Sie sind noch kein CDU-Mitglied, möchten es aber werden?
Dann können Sie gleich hier den Mitgliedsantrag ausfüllen, ausdrucken und an uns senden.
» zum Mitgliedsantrag
   
 
Pfeil zurueck zurück | Pfeile Seitenanfang Seitenanfang
© 2004 CDU NRW